Geistesblitze

Diese Webseite ist gerade im Urknallmodus, hoffentlich nicht nur so kurz wie zu Beginn unseres Universums . Das wäre doch enttäuschend.

Denken wir also in menschlichen Zeiträumen. Rom wurde auch nicht, bla bla.

Philosophieren SIe mit mit ein wenig über Coaching, Lernen, Lehren. und das Universum und den ganzen Restmüll.

DIe Kosmologen neigten nicht zu allen Zeiten dazu, die Geiteswissenschaften als niedliche Freizeitbeschäftigung abzutun. und die Geistewissenschaftler haben auch zuweilen mindestens ein“kreatives“ Hobby und wenn es nur das Fotografieren ist.

Da nun aber das Idealbild des aufgeklärten Geistes- und Naturwissenschaftlers nicht ganz deckungsgleich zu kriegen ist mit dem chaotischen WIrken eines selbstverliebten in der Bohème beheimateten Künstlers, leben diese ihrekünstlerische Seite selten so richtig aus.

Ich möchte sie mit auf dieser Website und mit ihrem mit Ihrem inneren musikalischen Chaoten bekannt machen. SIe werden Ihn lieben.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.